Montag, 8. Oktober 2012

BANANENBROT - YUMMI

Wisst Ihr nicht, was Ihr mit dunklen Bananen anfangen sollt, wenn Sie keiner mehr essen will? Ich backe dann immer Bananenbrot. Es schmeckt durch die sehr reifen Bananen einfach lecker!

Für ein Brot benötigt man folgende Zutaten:


75 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
1 Ei
250 g Mehl
1/2 Packung Backpulver
1 Packung Bourbon Vanillezucker
1 Prise Salz
3 mittlere Bananen

Wer möchte kann noch 75 g Rosinen dazugeben

Zubereitung:
Butter und Zucker schaumig schlagen. Das Ei hinzugeben. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz vermischen und untermengen. Der Teig ist nun sehr trocken. Zum Schluß die zerdrückten Bananen hinzugeben und alles schön mit dem Mixer verrühren. Nun ist der Teig schön weich. Anschließend in eine Kastenform geben.





Bei 180 Grad Umluft  ca. 35 Minunten, auf der mittleren Schiene backen.



Zum Schluß mit Puderzucker bestreuen.



G U T E N   A P P E T I T





Kommentare:

  1. oh das klingt lecker - muss ich mir gleich mal ablegen- da Kind immer Banane haben will und dann nicht ißt- grins

    liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dieses wunderbare Rezept,
    wir haben es in den letzten Tagen immer wieder und immer wieder gemacht. Wir haben sogar extra frische Bananen gekauft, damit wir dein tolles Brot backen können :-)
    Liebe Grüße von Bettina

    AntwortenLöschen